Mensch…

Ich glaube ich hab es heraus gefunden. Jetzt weiß ich es…

Mensch… weiterlesen

Altes Glas

Vor vielen vielen Jahren drückte mir mein Vater eine Kodak Retina Reflex IV in die Hand und weckte meine Lust auf Fotografie. Etwa zehn Jahre später durfte ich sie mir wieder einmal ausleihen.

Inzwischen habe ich sie durchgeritten. Aber es war eine schöne Zeit…

Altes Glas weiterlesen

Die Heydays

Die Heydays. Die hatte ich doch schon mal hier auf meinem Blog…? Richtig. Aber jetzt bin ich auf ihrem Blog zu finden!

Und was hat das mit dem Beitragsbild dieser Woche zu tun?

Die Heydays weiterlesen

Weiterziehen

Der Herbst kommt. Die Blätter verschwinden von den Bäumen. Es wird kalt und nass. Alles fühlt sich anders an und sieht anders aus.

Und manchmal ist alles für einen Moment ziemlich trostlos.

Weiterziehen weiterlesen

Ich bin raus

Du kannst mich mal. Ihr könnt mich alle mal. Ich hau ab.
Ich bin raus weiterlesen

Durchhänger

Oft tue ich mich schwer damit ein Motiv zu finden. Wer mein Blog aufmerksam verfolgt, wird wissen, dass ich selbst noch feststellen muss, was ich an meinen Fotos eigentlich mag. Also verlasse ich mich oft auf meinen Bauch.

Das Analoge fotografieren hilft mir dabei. Durchhänger weiterlesen

Gegen die Wand

Manchmal tue ich mich wirklich schwer damit, einzelne, faszinierende Aufnahmen in meinen Lightroomkatalogen zu finden, bei denen ich auch nur irgendwie sagen kann warum genau sie mir gefallen. Ich suche immer wieder nach Mustern, die mir einen Hinweis geben könnten. Was fotografiere ich häufig? Was mache ich in meinen Augen besonders gut?

Wände haben oft schöne Muster. Gegen die Wand weiterlesen

Fehler

Ich liebe es Kinder zu beobachten. Ich mag es, sie zu fotografieren. Sie machen Dinge anders als Erwachsene. Sie probieren ständig neue Dinge und man kann ihnen dadurch beim Lernen zusehen. Und beim Fehler machen.

Als Kind ist es viel einfacher Fehler zu machen.

Fehler weiterlesen

Eye in the Sky

Ich mag blau. Ich mag Ordnung und gerade Linien. Ich mag Kontraste. Ich hasse Überwachung.
Eye in the Sky weiterlesen

Winzling

Es ist immer wieder faszinierend, wie sehr uns kleine Wesen in ihren Bann ziehen können. Sei es das eigene Kind, ein vier (oder mehr-) beiniges Familienmitglied oder einfach nur kleine Tiere, die einem im Alltag begegnen.
Winzling weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: