Weiterziehen

Der Herbst kommt. Die Blätter verschwinden von den Bäumen. Es wird kalt und nass. Alles fühlt sich anders an und sieht anders aus.

Und manchmal ist alles für einen Moment ziemlich trostlos.

Das schöne ist, dass man dann einfach weitergehen oder -fahren kann und es immer etwas zu entdecken gibt. Hinter der nächsten Biegung gibt es bestimmt noch ein hübsches Wäldchen. Oder auf der anderen Seite des Feldes vielleicht noch eine gemütliche Gaststätte. Hinter der Brücke verbirgt sich vielleicht die nächste Stadt.

Genau so, wie man im Leben auch manchmal einfach weiterziehen oder etwas verändern sollte. Aufräumen und das Zimmer umstellen. Sich eine Wohnung in einem anderen Stadtteil oder einer anderen Stadt suchen. Den nervigen Job kündigen und sich einen neue Stelle oder Branche suchen. Oder einfach nur ein Paar neue Schuhe kaufen.

Also. Rein in den Sattel und weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.