Archiv der Kategorie: Technik

City Lights

Anfang August las ich von Blair Bunting und wie das Nikkor 24-70 F/2.8 seine Karriere gerettet hatte. Da ich schon lange auf ein 24-70 schiele, hat mir dieser Artikel praktisch den letzten Schubs gegeben. Zwei Tage und einen guten Teil meines Monatsgehalts später hatte Papa neues Spielzeug.

City Lights weiterlesen

Ganz schön ruhig hier…

Da war doch was. Ich wollte doch alle zwei Wochen einen Beitrag veröffentlichen. Und das habe ich schon vor über 4 Monaten geschrieben.

Hupps.

Ich war beschäftigt. Ziemlich beschäftigt. Mit der Familie, mit dem neuen Job und mit Tropfen.

Ja genau, richtig gelesen: Tropfen. Das Zeug, dass gerne mal aus dem Wasserhahn oder dem Mundwinkel von sehr jungen und sehr alten Menschen läuft. Ganz schön ruhig hier… weiterlesen

Lomo Konstruktor

Vor einer ganzen Weile wurde mit der Lomo Konstruktor eine DIY-Kamera vorgestellt. Das heißt konkret, dass man für 35€ einen Bausatz erhält. Lomo Konstruktor weiterlesen

Caffenol

Marco hat mich mal wieder auf Ideen gebracht.

Analogentwicklung mit Kaffee… ja sicher. Ja sicher? Ja sicher!

Caffenol weiterlesen

Forensik

Aus aktuellem Anlass habe ich einen meiner alten Blogartikel herausgekramt. Es geht um die Wiederherstellung von gelöschten Daten, insbesondere RAW und Bitmap-Fotos. Da er auch in einem gewissen Maße auch mit Fotografie zu tun hat, poste ich ihn hier ohne weiteren Kommentar.
 
Yep. I did it. I killed my NAS. Thankfully i managed to restore a lot of data. Not all of it, but a lot. But Let’s start at the beginning.

Forensik weiterlesen

Analogentwicklung

Ich habe mich vor einigen Wochen an die Entwicklung eines Films gewagt. Marco Spalluto war so nett mir für’n Appel  und’n Ei mit einer Grundausstattung für die Analogentwicklung zu versorgen.

Die Ergebnisse habe ich mit meiner D7000 abfotografiert.

Nächster Schritt: Abzüge erstellen. Analogentwicklung weiterlesen